Suche einblenden

3 Ausbildungsplätze in Rees

Stadtportrait Rees

Die Reeser sind stolz auf ihre Stadt. Und das können sie auch. Sie liegt nicht nur direkt am Rhein und ist bei Ausflüglern sehr beliebt. Sie bietet auch allerhand Kunst, Kultur und spannende Ausflugsziele. Besonders auch historische. Das liegt daran, dass vier verschiedene europäische Nationen die Stadt vom 12. bis zum 18. Jahrhundert mit unterschiedlichen Wehrsystemen versehen haben. Das kann man sich heute noch angucken und dabei zum Beispiel Räume unterhalb der Stadtmauer besichtigen.

Etwas mehr als 21.000 Menschen leben in der Stadt, viele im eigenen Häuschen. Die Reeser fahren gerne mit dem Fahrrad. Das liegt nicht nur daran, dass die Stadt nicht weit weg liegt von den Niederlanden. Die Gegend drum herum ist einfach schön, und Radwege gibt es sogar auf den Deichen, die vor dem Rhein schützen, wenn der mal wieder Hochwasser mit sich führt. Rees hat sogar einen Preis bekommen als „fahrradfreundliche Stadt“.

Die Reeser Rheinpromenade gehört zu den größten touristischen Anziehungspunkten der Stadt. Von hier aus haben Ausflügler die Möglichkeit, mit der Personenfähre auf die andere Rheinseite zu fahren oder mit dem Fahrgastschiff „Stadt Rees“ und „Germania“ eine Tour auf dem Rhein zu machen.

Bekannt ist Rees bei den Jüngeren durch das Halderner Open-Air-Festival. Ältere wissen die gehobene Gastronomie zu schätzen, die es in der Stadt gibt.

Wer von der kleinen Stadt aus mal ins Ruhrgebiet will, ist schnell auf der A 3 und in weniger als einer halben Stunde am Ziel. Nah dran sind auch die Niederlande. Schnell erreichbar übrigens nicht nur mit dem Auto, sondern natürlich auch mit dem Fahrrad.

Mehr anzeigen

Ausbildungsplätze per E-Mail bestellen


15.05.2020 / Hellmann Worldwide Logistics / deutschlandweit
Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres Teams;...

10.05.2020 / Lidl Vertriebs-GmbH & Co. KG / deutschlandweit
Ausbildung; Abiprogramm; Duales Studium;...