Suche einblenden

12 Ausbildungsplätze in Kempen

Was Kempen als Stadt zu bieten hat

Kempen gilt als eine der schönsten Städte am Niederrhein. Kleine Straßen und Gassen in der weitläufigen Fußgängerzone und großzügige Grünflächen entlang des Altstadtrings sorgen für eine besondere Atmosphäre. Kempen hat rund 35.000 Einwohner in den Stadtteilen Kempen, St. Hubert und Tönisberg. Die Stadt gibt es seit dem Mittelalter, 2018 feiert sie das 725-jährige Jubiläum der Verleihung der Stadtrechte. Kempen war bis 1975 Kreisstadt.

Was Kempen als Wohnort attraktiv macht

Das durch die Altstadtsanierung in den 1970-er Jahren geschaffene Ortszentrum von Kempen bietet viele attraktive Geschäfte. Kunden?– auch aus dem Umland und sogar aus den benachbarten Niederlanden?– kaufen hier gerne ein. Kempen ist eine besonders fußgänger- und radfahrerfreundliche Stadt. Ein ausgeklügeltes Radwegenetz führt von den Außenbezirken in die Innenstadt. Auch Radtouren ins Umland, etwa in den Naturpark Schwalm-Nette, der an der Niers in Grefrath beginnt und sich entlang der niederländischen Grenz hinzieht, sind attraktiv. In den vergangenen Jahren wurden viele Nubaugebiete geschaffen, die attraktives Wohnen ermöglichen. In der Kempener Altstadt gibt es viele Gaststätten und Restaurants – zum Teil in historischem Ambiente. Auf dem Buttermarkt im Herzen der Innenstadt gibt es ein Kino, das seit 100 Jahren in Familienbesitz ist. Wahrzeichen sind die ehemalige kurkölnische Landesburg, die Propsteikirche oder das ehemalige Franziskanerkloster, das zwei Museen und die Stadtbibliothek beherbergt. Am Rand der Innenstadt gibt es die Sauna- und Wasserwelt „Aqua Sol“ mit einem der größten Freibäder in der Region. Es gibt viele Sportvereine. Das Brauchtum wird in Kempen groß geschrieben. Der St.-Martinszug am 10. November in der Altstadt zieht alljährlich Tausende Besucher aus dem Umland an.

Kempen als Wirtschaftsstandort

Unternehmen und Geschäftsleute finden in Kempen gute Voraussetzungen für Entwicklung, Produktion und Vertrieb. Eine gute Infrastruktur in den Gewerbegebieten. Großindustrie gibt es in Kempen nicht, dafür viele kleinere innovative Unternehmen. Im Technologie- und Gründerzentrums Niederrhein (TZN) haben viele Firmengründer ihre ersten Gehversuche in die Selbstständigkeit unternommen. Hier ist auch eine Niederlassung der Fontys-Hochschule in Venlo angesiedelt, die eine duale Berufsausbildung ermöglicht. Bekannte Unternehmen sind Griesson-de Beukelaer (Prinzenrolle) oder der Süßwarenhersteller Nappo. Ausbildungsplätze bieten viele Unternehmen - unter anderem die Volksbank Kempen-Grefrath, die Tiefbaufirma Hamelmann, die Lackwerke Peters oder die Stadtwerke Kempen an.

Kempen als Bildungsstandort

Kempen bezeichnet sich gerne selbst als Schulstadt. Hier gibt es neben zahlreichen Grundschulen zwei Gymnasien und eine Gesamtschule. Das Rhein-Maas-Berufskolleg des Kreises Viersen hat hier seinen Sitz. Die Stadt baut ihr Angebot an Betreuungsplätzen für Kinder derzeit aus.

Kempens verkehrliche Anbindung in die Region

Kempen hat eine gute verkehrliche Infrastruktur. Kempen ist mit einem eigenen Bahnhof an das Schienennetz angebunden. Der Regionalexpress 10, der zwischen Kleve und Düsseldorf verkehrt, hält hier. Kempen ist über die Autobahn 40 an das überregionale Verkehrsnetz angebunden. Der Weg nach Krefeld ist nicht weit. Die Busverbindungen in die Städte und Gemeinden im Umland sind gut.

Mehr anzeigen

Ausbildungsplätze per E-Mail bestellen


30.06.2021 / Caritasverband Region Mönchengladbach e. V. / Mönchengladbach
Bei der dreijährigen Ausbildung lernst du, in unterschiedlichen Pflegebereichen Menschen jeden Alters zu pflegen. Sie gliedert sich in einen betrieblichen und einen schulischen Teil;...

16.07.2021 / BZB Bildungszentren des Baugewerbes e. V. / Düsseldorf, Krefeld, Wesel
Administrative und organisatorische Tätigkeiten mit modernen Kommunikationssystemen; Vor- und Nachbereitung von Besprechungen und Veranstaltungen; Planung und Organisation von Geschäftsreisen; sonstige Sekretariatsaufgaben; kaufmännische Tätigkeiten;...

19.07.2021 / SHR dent concept GmbH / Kamp-Lintfort
Kaufleute für Groß- und Außenhandelsmanagement der Fachrichtung Großhandel kaufen Waren aller Art ein und verkaufen sie an Geschäftskunden aus Handel, Handwerk und Industrie weiter;...

20.07.2021 / Präha Gesundheitsschulen Düsseldorf / Düsseldorf

14.07.2021 / Scheidt & Bachmann GmbH / Mönchengladbach
Sie analysieren Anforderungen interner und externer Kunden. Sie erlernen die Steuerung der Planung, Einrichtung, Wartung sowie Administration von Systemen und Netzwerkstrukturen; Sie unterstützen bei der Auswahl und Installation von Hard- und;...

02.07.2021 / Kreis Viersen / Viersen
Es handelt sich um eine bedarfsorientierte Ausbildung. Dies bedeutet: Bei guten Ausbildungsleistungen bestehen auch gute Chancen für eine anschließende Übernahme;...

02.07.2021 / Kreis Viersen / Viersen
Mindestens uneingeschränkte Fachhochschulreife (der schulische Teil der Fachhochschulreife reicht nicht aus); deutsche Staatsangehörigkeit oder die Staatsangehörigkeit eines Mitgliedstaates der Europäischen Union;...

07.07.2021 / AM Solutions GmbH / Neuss
Planung und Weiterentwicklung unserer IT-Infrastruktur; Beschaffung und Installation von Hard- und Softwarekomponenten; Administration von Systemen und Applikationen; technische Beratung unserer Kunden;...

03.07.2021 / AM Solutions GmbH / Neuss
Planung und Weiterentwicklung unserer IT-Infrastruktur; Beschaffung und Installation von Hard- und Softwarekomponenten; Administration von Systemen und Applikationen; technische Beratung unserer Kunden in Bezug auf deren IT-Infrastruktur;...

03.07.2021 / AM Solutions GmbH / Neuss
Analyse von Geschäftsprozessen im Hinblick auf den Einsatz von IT-Systemen; Ermittlung des Bedarfs an IT-Systemen; Qualitätssicherung und Dokumentation; Beschreibung, Test und Abnahme von Anwendungslösungen unter Betrachtung;...

29.06.2021 / Gemeinde Niederkrüchten / Niederkrüchten
Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres Teams;...