Suche einblenden

2 Ausbildungsplätze in Hamminkeln

Stadtporträt Hamminkeln

Hamminkeln ist eine kleine Stadt am Niederrhein angrenzend an das Münsterland. Zu Hamminkeln gehören gleich sieben Ortsteile, 27.000 Einwohner leben hier. Die Stadtrechte hat diese Kommune erst seit wenigen Jahren.

1995 wurde Hamminkeln aufgrund des ständigen Zuwachses an Einwohnern eine Stadt, weil die Einwohnerzahl über 25.000 stieg. Hamminkeln ist damit eine der jüngsten Städte in NRW. Im zentralen Ort Hamminkeln gibt es Gastronomie und ein reges Ortsleben, die kleinen Gemeinden wie Mehrhoog, Dingden, Brünen und Ringenberg zeichnen sich hingegen durch ihren dörflichen Charakter aus. Die nächstgrößeren Städte sind Bocholt und die Kreisstadt Wesel. Eine Bahnlinie führt in beide Städte. Hamminkeln liegt direkt an der Autobahn 3, weshalb auch die Anbindung an das Ruhrgebiet gut ist.

Wirtschaftlich dominiert in Hamminkeln die Textilindustrie. Das Unternehmen Bonita hat hier seinen Sitz, auch im Ortsteil Dingden sind einige Textiler anässig. Bekannt sind auch die  Hamminkelner Marken Feldschlösschen Malzbier und Apfelsaft von van Nahmen. Die Säfte aus Hamminkeln werden sogar bei Empfängen des Bundespräsidenten ausgeschenkt. Die Firma Thunderbike gestaltet hier besondere Motorräder. Sportliches Aushängeschild der Stadt ist der Volleyballverein Blau Weiß Dingden, dessen Frauenmannschaft in den vergangenen Jahren in der zweiten Liga spielte.

Mehr anzeigen

Ausbildungsplätze per E-Mail bestellen


Im ambulanten und stationären Pflegebereich;...

18.07.2020 / RE-LINK GmbH & Co. KG / deutschlandweit
Leuten bei Ihren IT-Problemen zu helfen, Englisch, komplexe Aufgaben, sowie Motivation und im Team zu arbeiten sind für Dich kein Problem?;...